Natürlich lässt es sich auch VGCC als derzeit mindestens weltgrößte Bibi-Blocksberg-Fansite nicht nehmen, ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren!

Ich selbst bin leider nie in den Besitz der Bibi-Hörspiele gekommen – meine Hörspielwelt bestand aus He-Man, Jan Tenner, den Ring Raiders und Mask. Undundund. Aber ich durfte immer mithören, wenn das liebe Kusinchen oder sonstige Bekanntschaften die ollen Dinger laufen hatten. Aber ich habe nie zugehört. Darum wird auch in diesem etwas unkoheränten Text kein Wort über den Inhalt der Geschichten verlorgen.

Warum schreibe ich dann überhaupt so etwas?

Weil a) meine vermeintliche Gastautorin für diesen Artikel mit einem “Ich bin jetzt schlafen, cu” abgesprungen ist. Und weil ich b) keinen Aprilscherz machen wollte. Auf den Mist fällt eh keiner mehr herein. Nächstes Jahr vielleicht wieder. Und weil c) ein freundliches, schönes Thema immer gern gesehen ist!

Außerdem – und das ist kein Witz – ist dieses Jubiläum zu wichtig, um es nicht zumindest kurz anzureißen, immerhin hilft die kleine Hexe bis heute vielen kleine Mädchen beim Einschlafen. Und das ist doch auch eine gute Sache, irgendwie. Und ich möchte wetten, dass auch du, der du diese Zeilen liest, zumindest vom Namen her schon einmal etwas von Bibi gehört hast. Also feiere gefälligst mit! Das passende Partypaket kannst du dir schon abholen!

Egal wie man’s dreht – letztendlich ist sie immer noch um Welten cooler als Benjamin Blümchen! Also Hurra, Bibi Blocksberg, auf weitere 30 Jahre!

Ähnliche Posts:
  1. Making of: Bibi Blocksberg