Prinzipiell finde ich Kevin Butler ja toll. Aber seit Miku Hatsune habe ich ja eh ein Faible für Charaktere, die es gar nicht gibt. Und Kevin, der von Jerry Lambert verkörpert wird, den man hierzulande vielleicht aus “Malcolm Mittendrin” kennen könnte, ist irgendwie cool. Er wirkt witzig, ehrlich, frisch – verkörpert also genau das, was Sony fehlt.

Aber die aktuelle Werbung ist – zumindest meiner Meinung nach – eher ein Schlag ins eigene Gesicht. Da erzählt Butler fröhlich von der Zukunft, in der es fantastische Dinge wie Knöpfe an Joypads gibt (schon klar, Natal, aber trotzdem..) und zeigt lauter Spiele, die ohne Probleme auch auf Wii möglich wären. Also, steuerungsmäßig.

Nebenbei wird schön abgerotzt über die Konkurrenz, von der man sämtliche Ideen für diese revolutionäre Zukunftvision eiskalt abgekupfert hat. Ich weiß nicht, ich finde den Spot nicht wirklich witzig, ich finde ihn ideenarm und platt. Und wer die Zielgruppe ist, ist mir auch nicht klar: Der Humor zielt ganz klar auf die Fanbase ab, welche aber von Fuchtelsteuerung seit mindestens einem halben Jahr nichts mehr hören will. Die nette Hausfrau von nebenan aka Nintendos Zielgruppe ist erstens schon vollauf mit Wiisports beschäftigt, und außerdem vermutlich nicht unbedingt angetan vom ultrarealistischen In-die-Fresse-kloppen, mit Blut und allem. Vom ebenfalls gezeigten Socom fange ich erst gar nicht an. Ist das überhaupt Socom? Egal. Wirklich JEDER Gamer will Egoshooter mit a) Maus/Tastatur oder b) Joypad zocken. Niemand – ich wiederhole: Niemand will so ein Spiel mit Move spielen, völlig egal wie sehr versucht wird darzustellen, wie toll ruhig man doch sitzen kann.

Ich bin mir absolut sicher, dass Sony Move im Endeffekt ein besseres Eyetoy mit marginal besserem Spielelinep werden wird, bestenfalls werden ein paar Hersteller einen Move-kompatiblen Modus einbauen. Es ist eben einfach nicht das selbe, wenn so etwas erst spät als teure Zusatzhardware zu einem eh schon teuren Grundgerät verkauft wird.

Bleibt die Hoffnung auf eine gute Handvoll Freakspiele aus Japan. Naja, so lang ist es ja nicht mehr hin bis zur “Zukunft”.

Ähnliche Posts:
  1. Sony arbeitet an “teilbarem” Controller?
  2. Es gibt einen Spielegott
  3. Zitate: Howard Stringer, Sony CEO über Wii
  4. PS3 macht die 360
  5. Stell dir vor, es ist E3…