Juhu, die Xbox wird ab morgen billig. Naja, nicht wirklich. Die Xbox 360 Arcade wird tatsächlich im Preis erhöht (!), und zwar von bisher 179 auf knallhart kalkulierte (TM) 199 Euro.  Dafür wird die Elite auf dem ersten Blick 50 Euro günstiger und kostet ab sofort 249 Euro. Dafür fehlen HDMI-Kabel und dessen Audiokabel. Ein gutes HDMI-Kabel kostet locker über 100 Euro, ein weniger gutes 20-30. Okay, das Standardkabel, das bisher beigelegen hat, war wohl nicht die Creme de la Creme, aber billiger Flohmarktramsch war es auch nicht gerade.  Das offizielle Kabel von MS, welches eigentlich beilag, kostet UVP – ratet mal – 49,99 Euro.  So ein Zufall!

Die Xbox 360 Pro mit 60 GB-Platte wird offiziell beerdigt, damit auch ja niemand eine günstige Mittelklassealternative mehr hat. Der Inhalt des Arcade-Sets bleibt offenbar unverändert.

Klartext also: Die Preissenkung ist keine Preissenkung, die Elite bleibt ziemlich genau gleich teuer, die Arcade wird sogar teurer. It’s a Microsoft.

Ähnliche Posts:
  1. Microtransactions
  2. Seriously, WTF?!