Und mal wieder ein Redesign, ich hoffe den ganzen Müll so ein wenig professioneller aussehen zu lassen. Neben dem Offensichtlichen (Banner, Comicbedienung unter dem Panel) gibt’s einen größeren Hintergrund für noch mehr Abwechslung, eine lesbarere weil weiße Haupttextfläche, eine hoffentlich komplett eingedeutschte Bedienung und ein paar andere Kleinigkeiten, die eh niemandem auffallen. Besonderen Dank fürs mitbrainstormen, was Header und Seitenlayout angeht an Krea aus unserem GEC-Chat :)

Auch im GEC hat sich einiges getan, dort gibt es mittlerweile wilde Highscorejagden in der GEC Arcade und Forenbot “Krabbi” mischt den BJ&N-Bereich auf. Weitere Arcadespiele folgen natürlich.

Das wars erstmal, demnächst an dieser Stelle hoffentlich halbaktuelle News, die keiner liest weil sie jeder schon kennt und als uninteressant befunden hat. Weil sie alt sind. Und langweilig. Auf Wiedersehen.

Ähnliche Posts:
  1. VGCC war sein letztes Wort
  2. Zwei neue Knöpfe in eigener Sache
  3. Was ist denn hier los?